Christel Aytekin

 

1975-81 Studium an der Hochschule für Musik, Detmold.

1979-81 Pädagogikstudium an der Universität Bielefeld.

Seit 1999 zahlreiche Einzelausstellungen in NRW und Niedersachsen, sowie im  Ausland auf der Künstlerinsel Cunda in der Türkei und in Frankreich im Kultur-Zentrum André Malraux in Vandoeuvre lès Nancy. Ausstellungsbeteiligungen und zahlreiche Einzelausstellungen in Lippe, im Raum Bielefeld, Schloß Neuhaus, Osnabrück, Hanau, Stendal und Berlin.

2009/10 im Vorstand Künstlerinnenforum-owl in Bielefeld /  Mitgliedschaft seit 2007

2011 Leitung Museums-Atelier “Farb-Ton“ im Lippischen Landesmuseum Detmold.

2012 Teilnahme an den NRW- Tagen für  die Kulturagentur des Lippischen Landesverbandes.
Teilnahme an den “Offenen Ateliers“ seit 2008 und an der Jahresausstellung im Köpke-Haus in Schieder-Schwalenberg.

2013 “be-flügel-te Farbigkeit, Ausstellung im Landtag NRW, Düsseldorf
Mitbegründerin der 13.14 Produzentengalerie in Detmold

2014 Kunstforum Kork, Kehl am Rhein

2015 Bilder zu Kompositionen zeitgenössischer Musik beim 6. Hörfest Neue Musik, Hangar 21 in Detmold

2017 Mitglied im BBK Celle / Niedersachsen
Bilder im Rathaus der Alten Hansestadt Lemgo und im Château du Charmois in Vandoeuvre lès Nancy

Christel Aytekin
Ewerbeckstr. 19
32657 Lemgo

Tel.: 05261 88354
www.christel-aytekin.de
13punkt14produzentengalerie.de